VORZÜGE - TENNISSAND AUS FOHNSDORF

Warum überhaupt TENNISSAND

weil...

 

  • es ein Naturbaustoff ist
  • es eine weit bessere Ökobilanz - von der Produktion bis zur Entsorgung bzw. Wiederverwertung - als andere Tennisbeläge aufweist
  • unbedenklich bei der Entsorgung bzw. Weiterverwendung
  • die kurz- und langfristige Kosten-Nutzen-Relation stimmt
  • die besonderen Gleit- und Dämpfungseigenschaften Gelenke eher schonen als abrupte Stoppbewegungen
  • traditionell gerne auf Sand gespielt wird

Warum TENNENROT aus Fohnsdorf

weil...

 

  • es ein natürlich vorkommendes Material ist
  • elastisch, daher gelenkschonend
  • wasserdurchlässig, daher nach Regen rasch bespielbar
  • hygroskopisch, daher lange feucht und kaum staubbildend
  • hohe Tritt- und Verschleißfestigkeit, daher langlebig
  • kaum Staubentwicklung aufgrund der besonderen Härte (verringerte Feinstaubbelastung, toxisch unbedenklich)
  • optimale Verzahnung aufgrund der Kantigkeit des Korns
  • ÖNORM-geprüft, CE-Kennzeichnung
  • frost- und wetterbeständig, daher leicht zu pflegen
  • optimale Kontrastfarbe zum Tennisball (angenehme freundliche rote Farbe)
  • über 30 Jahre Produkt-Know-How

Warum REDCOURT aus Fohnsdorf

weil...

 

  • die hellrote Farbe eines Ziegelproduktes auf dem Tennisplatz wichtig für Sie und Ihre Mitglieder ist
  • uns die Qualitätskriterien bekannt sind (siehe Tennenrot)
  • weil REDCOURT die produktionsseitige Eigenmarke aus Fohnsdorf ist - Original-Ziegel-Tennissand aus Fohnsdorf!
  • helleres Ziegelmaterial in Hallen - mit nicht optimaler Beleuchtung - das Licht besser reflektiert

KONTAKT

TENNISBOX HOCHAUER
Tel. 1: +43 (0) 699 / 104 101 07

Tel. 2: +43 (0) 664 / 422 77 47

Fax: + 43 (0) 1 / 95 88 670

hochauer@tennisbox.at

NEWS/AKTUELLES